Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für unsere Leistungen gelten in erster Linie die nachstehenden Liefer- und Verkaufsbedingungen. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. Entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur, soweit sie von uns ausdrücklich anerkannt sind. Die Einschaltung von Nachunternehmen bleibt vorbehalten.

Folgende Dokumente stehen als PDF-Datei zum herunterladen bereit:

VDMA-Bedingungen Maschinenlieferungen für Inlandsgeschäfte  —  Merkblatt

TEKA Montagebedingungen — Glas Stand August 2018

TEKA Montagebedingungen — Beton Stand August 2018

Orgalime SI14